Genese

Waldland OÖ

Unser Bundesland kann mit 43 Prozent Waldanteil bzw. beinahe 500.000 Hektar als „Waldland" bezeichnet werden. Fast drei Viertel der OÖ Waldfläche befindet sich im Privateigentum. Mehr als die Hälfte des Waldes wird von Kleinwaldbesitzern bewirtschaftet.


Nutzung des Waldes

Die knapp 36.000 OÖ Waldbesitzer nutzen ihren Wald in unterschiedlicher Intensität. Nach der österreichischen Waldinventur wird im oberösterreichischen Kleinwald lediglich rund 70% des zuwachsenden Holzes genutzt. Es gibt viele Privatwaldbesitzer in Oberösterreich, die einen starken Bezug zur Land- und Forstwirtschaft haben. Diese verfügen meist über eine fachliche Ausbildung, entsprechende Forstausrüstung und sind aktiv in der Holznutzung tätig, während die sogenannten "inaktiven Waldbesitzer" ihren Wald primär zur Erholung verwenden, unabhängig vom Wald als Einkommensquelle sind und oft urban und/oder fern vom eigenen Wald wohnen. Die notwendige und sinnvolle Waldpflege bzw. Waldbewirtschaftung wird heutzutage oft aufgrund von Zeitmangel und fehlender Maschinenausrüstung vernachlässigt.


Bündelung der Dienstleistungen von BWV und LK OÖ

Zur Mobilisierung der „inaktiven Waldbesitzer" gründete der Bäuerliche Waldbesitzerverband OÖ gemeinsam mit der Landwirtschaftskammer OÖ die „Arbeitsgemeinschaft WALDBETREUUNG". Durch die Bündelung der Dienstleistungen der beiden Organisationen kann den Waldbesitzern ein maßgeschneidertes Gesamtbewirtschaftungspaket auf vertraglicher Basis angeboten werden, welches eine forstfachlich nachhaltige, umfassende Pflege und Bewirtschaftung der jeweiligen Waldflächen beinhaltet.


Flächendeckende Waldbewirtschaftung

„Die Arbeitsgemeinschaft WALDBETREUUNG setzt sich intensiv für eine nachhaltige Nutzung der Rohstoff und Energieressourcen sowie für eine flächendeckende Waldbewirtschaftung ein. Durch das Gesamtbewirtschaftungskonzept kann gewährleistet werden, dass die zur Betreuung übernommenen Waldflächen optimal bewirtschaftet werden und dass der Holzzuwachs entsprechend genutzt wird.

 

Kontakt aufnehmen


Ansprechpartner

Mag. Roland Hinterberger
Projektleiter Waldbetreuung
Tel.: 0732-655061-14
Handy: 0664-2272929
waldbetreuung@waldverband-ooe.at


Folder Waldbetreuung